Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Hilfe in der Ukraine-Krise - Допомога людям з Україниx 

Help for people from Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine in ukrainisch und englisch:
Інформація для біженців з України - Information for refugees from Ukraine

Die Caritas hilft. Wenn Sie helfen wollen oder selbst Unterstützung brauchen finden Sie hier weitere Informationen in der Übersicht.

Sich informieren, helfen und spenden
Vier Kinder sitzen zusammen in einer Hängematte | © eyezoom100 - Fotolia

Willkommen im
Caritas Kinderhaus St. Anna Hohenpeißenberg

Das Kinderhaus St. Anna Hohenpeißenberg

Mit dem Herzen sehen

„Wenn Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln, wenn Kinder größer werden, gib ihnen Flügel“, schrieb Johann Wolfgang von Goethe. Dieser Satz passt wunderbar zur Kindertagesstätte St. Anna, denn: Wenn die Kindertagesstätte St. Anna den Martinstag feiert, kommt das Dorf. Mit Blaskapelle, Pferd und Reiter sowie einer Andacht im Freien erleben die Kinder Halt und Gemeinschaft in der Gemeinde. So fühlen sie sich verbunden und geborgen. Ein strukturierter Tagesablauf mit Ritualen wie dem Tischgebet gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung im Alltag. So mit Rückhalt gestärkt, ist das Kind bereit, sich nach seinen Interessen zu entwickeln und die Welt zu erobern! Die wichtigste Voraussetzung dafür ist Vertrauen, das wir in der Zeit der Eingewöhnung vor allem in der Kinderkrippe einfühlsam Schritt für Schritt zueinander aufbauen. So entsteht eine tragfähige Beziehung, die dafür sorgt, dass Ihr Kind sich wohlfühlt – und stabile Wurzeln entwickelt. Nach und nach lernen die Kinder, ihren Alltag mitzugestalten und entscheiden selbst, welche Themen wir miteinander besprechen. In der Kinderkonferenz am Freitag finden wir heraus, was die Kinder gerade bewegt und entwickeln daraus Aktionen und kleinere Projekte im Rahmen eines Jahresprojektes und planen die Feste im Jahreskreislauf. Dabei gehen wir auf andere Religionen ein und begegnen der Welt mit Offenheit und Toleranz. Das ist ein Teil dessen, was wir unter Herzbildung verstehen: Ein liebevoller Umgang miteinander, Herzlichkeit, Freundlichkeit, Höflichkeit und Rücksichtnahme.

In Gesprächen entdecken wir, was Herzbildung noch bedeutet und wie wir die Worte mit Leben füllen. Dazu gehört es, dass die Kinder lernen, selbstständig für sich zu sorgen, sodass sie für andere Verantwortung übernehmen können. Sie selbst an- und ausziehen, Tee einschenken, den eigenen Platz zur Mahlzeit eindecken und für die Gemeinschaft abwechselnd abzuräumen macht die Kinder stolz auf das, was sie schon können. Hier leben sie sich aus, entwickeln ihre Persönlichkeit und vertiefen ihre Stärken. Jeden Tag gehen die Kinder raus an die frische Luft und toben sich im Garten aus. Am Montag geht es in den Wald oder in den Ort, denn da ist Abenteuerzeit. Je nachdem, was die Kinder gerade interessiert, suchen wir passende Aktivitäten, besuchen Eulen, den Reiterhof, die Obstpresse, erkunden die Gemeinde und den Nachbarort, das Museum und das Bergwerk. Im letzten Kindergartenjahr bereiten sich die Vorschulkinder in einem anderen Gebäude gezielt auf die Schule vor, sodass sie gut gerüstet und mit Neugier den neuen Lebensabschnitt angehen. Dazu gehört bei Bedarf zum Beispiel der Vorkurs Deutsch, eine Stunde mit der 1. Klasse der Grundschule, besondere Übungen zur Körperspannung, schon mal beim Schreibübungen einen Stift richtig halten, etwas rechnen und vieles mehr. Das Jahresabschlussfest beginnt mit einer Andacht in der Pfarrkirche gegenüber, bei der die Kinder den Abschiedssegen für die Schule erhalten. Beim anschließenden Sommerfest im Garten genießen die Familien den Tag, den die Kinder mitgestalten.

Caritas-Kindertagesstätte St. Anna

Bahnhofstraße 3
82383 Hohenpeißenberg


Sie als Familie sind Teil unserer Gemeinschaft und jederzeit willkommen! Begleiten Sie die Kinder auf Ausflügen, bringen Sie sich bei Feiern und Festen ein, beteiligen Sie sich am Förderverein – machen Sie mit! Regelmäßig tauschen wir uns mit Ihnen über die Entwicklung Ihres Kindes aus und vermitteln bei Bedarf gern Unterstützung und Hilfen. Wir haben immer ein offenes Ohr, sodass wir gemeinsam das Beste für Ihr Kind erreichen. Übrigens: Alle hier freuen sich auf Menschen, die sich in einem Praktikum bei uns einbringen wollen. Jetzt bewerben!

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Anja Brockhaus

Kinderhausleitung Caritas-Kinderhaus St. Anna

Sarah Habersetzer

Stellvertretende Leitung Caritas-Kinderhaus St. Anna

Anfrage & Terminvereinbarung

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Anmeldung

Sie können sich bei uns gerne ganzjährig anmelden bzw. vormerken lassen.

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte den Anmeldebogen unter den Downloads.

Unser Team

In unseren Teams begegnen wir uns mit gegenseitiger Achtung, Wertschätzung und Vertrauen. Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Kinder in ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten und Entwicklungsschritten sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern auf Augenhöhe prägen unsere tägliche Arbeit. Selbst-Reflexion, Kollegialer Austausch und Coaching sensibilisieren uns für unsere Arbeit mit Kindern und Erwachsenen. Der offene und konstruktive Umgang mit Konflikten ist dabei selbstverständlich. Unsere vielseitigen Fachkenntnisse vertiefen wir in regelmäßigen Fortbildungen. So entwickeln wir uns weiter und bringen neue Impulse und Ideen in unsere Arbeit mit ein.

Elternbeirat

Unser Kinderhaus arbeitet sehr eng und intensiv mit unserem Elternbeirat zusammen, der uns mit verschiedenen Ämtern unterstützt.

Der Elternbeirat stellt sich vor:

Wir sind engagierte Mütter und Väter, die bereit sind, sich aktiv miteinzubringen.

Unsere Aufgaben sind:

  • Vermittler bzw. Sprachrohr zwischen der Elternschaft, den Mitarbeitenden der Kindertageseinrichtung und dem Träger
  • Unterstützung der Teams bei verschiedenen Anlässen und Feiern
  • Organisation von Projekten, z. B. Angebote für Eltern und Kinder, Vorträge etc.
  • Mitwirkung bei der Entwicklung des Konzeptes sowie der pädagogischen Arbeit

Ein wirkungsvoller Elternbeirat lebt von kreativer und tatkräftiger Unterstützung. Ihr Elternbeirat.

Veranstaltungen & Schließzeiten

Vom 16.08. bis 07.09.2022 ist das Caritas Kinderhaus über die Sommerferien geschlossen.

Caritas-Kindertagesstätte St. Anna
Bahnhofstraße 3
82383 Hohenpeißenberg
Zur Veranstaltung

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.

Downloads und weitere Informationen

293,31 KB
Informationsblatt zum Umgang mit Krankheitssymptomen
293,31 KB
70,95 KB
Anmeldebogen Kinderhaus St. Anna
70,95 KB
45,59 KB
Elternbeiträge (Kosten) und Buchungszeiten des Kinderhauses St. Anna Hohenpeißenberg
45,59 KB

Kinder brauchen Rhythmus – pädagogische Mitarbeiter in München und Landkreis gesucht!

Wir binden auf unseren Internet-Seiten bei YouTube gespeicherte Videos ein. Wenn Sie das Video anklicken um es anzusehen, werden Daten von Ihnen an YouTube übertragen. Dabei speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn, Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Mit der Aktivierung der Abspielung des Videos erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenübertragung an 
YouTube zu. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise dazu in der Datenschutzerklärung.

Mehr zum Thema

Jobs im Caritas Kinderhaus St. Anna Hohenpeißenberg

Mehr erfahren

Spenden für das Caritas Kinderhaus St. Anna Hohenpeißenberg

Mehr erfahren

Bundesfreiwilligendienst bei der Caritas

Mehr erfahren